Z├Âllner Matth├Ąus, Der

Untertitel: Ein H├Ârspiel von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Marie Luise Kaschnitz
Bearbeitung:

Regie: Prof. Julius Filip
Regieassistenz: Emmy Kern

Darsteller: Adolf Ario (Notar)
Claudia Clemens (Mirjam)
Josef Forster (3. Schauspieler)
Ernst Gegenbauer (3.J├╝nger)
Hermann Franz Giese (Stimme)
Edith Gregor (Stimme)
Hans Hais (1. Schauspieler)
Josef Hendrichs (Matth├Ąus)
Michael Janisch (Hauptmann)
Olly Kerth (Stimme)
Mario Adolf Kranz (Steuerp├Ąchter)
Helmut Lex (2. Schauspieler)
Klaus Logau (Stimme)
M. Maren (Stimme)
Ernst Meister (Bote)
G├╝nter Rainer (2.J├╝nger)
Tonio Riedl (1.J├╝nger)
Hilde Rom (Kellnerin Anna)
Arthur Schnayder (Lehrer)
Susanne Sch├Ânwiese (T├Ąnzerin Doris)
Willy Schumann (Arzt)
Rolf Truxa (4.J├╝nger)
Reinald Walter (Z├Âllner)
Margret Wilhelm (Stimme)
Musik: Otto Walter
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik: Oskar Jantsch
Felizitas Kellen

Erstsendung: 1963-04-05
Sendezeit: 19:30-21:00
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Der Z├Âllner Matth├Ąus, der stets nur den Wunsch nach Reichtum hatte, vernimmt den Ruf Christi, wehrt sich dagegen, folgt ihm aber schlie├člich doch und zieht mit den Aposteln durch das Land.

 

Matth├Ąus, der Z├Âllner, liest viel und schreibt. Er wei├č, worauf es ankommt: aufs Wachsein, auf Bereitsein, bereit mit einem mitzugehen, der ihn auffordert, sein Schreiber zu werden. Ein Bote k├╝ndigt ihm einen m├Ąchtigen Mann an, der ihn in seine Dienste nehmen will, - aber es wird auch einer angemeldet, den sie den "Lumpenk├Ânig" nennen, der ihm winkt, ihm zu folgen. Matth├Ąus wehrt sich zuerst, doch als der Herr sich abwendet, wird es dunkel um ihn; er kennt nun seinen
Weg.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3726, Umfang (Seiten Scans): 44
Patenschaft:  


Seite zurück