Kaffeehaus, Das

Untertitel: Lustspiel von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Carlo Goldoni
Bearbeitung: Tilly Konrad (Bearbeitung)
Lola Lorme (├ťbersetzung)

Regie: Erich Schwanda
Regieassistenz:

Darsteller: Franz B├Âheim (Trappola Kellner)
Edi Brosch-Shorp (2. Polizist)
Hermann Franz Giese (1. Polizist)
Franz Haas (Polizeihauptmann)
Egon v. Jordan (Don Marzio)
Ernst Meister (Eugenio)
Fritz Muliar (Pandolfo)
Ingold Platzer (Placida seine Frau)
Alfred Schnayder (Ridolfo, Kaffeehausbesitzer)
Kurt Sowinetz (Graf Leandro)
Gusti Wolf (Lisaura T├Ąnzerin)
Bibiana Zeller (Vittoria seine Frau)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1960-05-10
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:
Vittoria bem├╝ht sich darum, ihren Mann, den jungen venezianischen Kaufmann Eugenio, von seiner Spielleidenschaft abzubringen. Auch Placida, deren Mann sich als Graf ausgibt, will ihre Ehe retten und ├╝ber ihre Revalin, die T├Ąnzerin Isaura, siegen. Beide Frauen erreichen ihre Ziele, obwohl der Schw├Ątzer Don Marzio die Lage oft sehr kompliziert.

Der gutm├╝tige, aber schwache Eugenio ist der Spielleidenschaft verfallen und vernachl├Ąssigt deshalb seine Frau. Flaminio, der sich Graf Leandro nennt und vom Falschspiel lebt, betr├╝gt ihn, ohne da├č Eugenio es bemerkt. Aber der redliche Besitzer des Kaffeehauses kann das auf die Dauer nicht mitansehen...

(Aufzeichnung vom Nieder├Âsterreichischen Theatersommer im Schlo├čhof zu Neulengbach)



Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3571, Umfang (Seiten Scans): 73
Patenschaft:  


Seite zurück