Vorname: Lola
Nachname: Lorme
Geburtsdatum: 1883-12-23
Geburtsort: Wien, √Ėsterreich-Ungarn, heute √Ėsterreich
Sterbedatum: 1964-02-20
Sterbeort: Bern, Schweiz
Kurzbiographie:
Lola Lorme war¬†eine Journalistin und¬†Schriftstellerin. Ihre Eltern waren j√ľdischen Glaubens und ihr Vater war zur Kaiserzeit Beamter. Dies f√ľhrte dazu, dass sich im Haus der Eltern etliche Personen h√∂heren Ranges und kulturellen Einflusses trafen. Sie selbst lernte drei Sprachen und Musik. Sie studierte an der Wiener Universit√§t Philosophie, Sprachwissenschaften und Musikgeschichte. Sie kam unter die Fittiche des damaligen gro√üen Goldoni-Forschers Dr. Edgardo Maddalena, was auch ihren eigenen sp√§teren Forschungsschwerpunkt mitpr√§gte.
zit. n.: www.geschichtewiki.wien.gv.at (abgerufen am 20. April 2019), sowie: Goldoni-Forscherin gestorben, aus: Solidarität KFB Mai 1964
interne Quellen: Zeitungsartikel: Goldoni-Forscherin gestorben, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Solidarität KFB Mai 1964 
externe Quellen: Information von der Homepage der Stadt Wien


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück