Auferstehung

Untertitel: H├Ârspiel nach Tolstois gleichnamigem Roman
Sendefolge:

Autor/Autorin: Lew Nikolajewitsch Tolstoi
Bearbeitung: Martin Rathsprecher

Regie: Erich Schwanda
Regieassistenz:

Darsteller: Adolf Ario
Dehany
Karl Fochler
Franz Fuchs
Giese
Josef Hendrichs
J├Ąger
Alma Marena
Ernst Meister
Herwig Mitterwurzer
Paulo
Pokorny
Randers
Hans Raimund Richter
Alfred Schnayder
Paula Schwamberger
Walter Simmerl
Zollinger
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1961-04-01
Sendezeit: 20:10-21:25
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

"Auferstehung" ist eines der gro├čen erz├Ąhlenden Werke Leo Tolstojs. Der Roman geht auf eine wahre Begebenheit zur├╝ck, die ein Bekannter dem russischen Dichter erz├Ąhlte: Der Beisitzer eines Gerichtes, ein Adeliger, habe in der vor ihm stehenden Angeklagten jenes M├Ądchen wiedererkannt, das er vor Jahren verf├╝hrt und dann im Stich gelassen habe. Daraus entwickelte Tolstoj ein Beispiel f├╝r die notwendige S├╝hne jeder Schuld, ohne R├╝cksicht auf Stand und Schwere des Opfers.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3555, Umfang (Seiten Scans): 49
Patenschaft:  


Seite zurück