Teufels General 2. und 3. Akt, Des

Untertitel: Drama in drei Akten von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Carl Zuckmayer
Bearbeitung:

Regie:
Regieassistenz:

Darsteller:
Musik:
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1954-05-07
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien
Abteilung:
Inhalt:

General Harras ist Gegner des nationalsozialistischen Regimes und dient ihm dennoch, weil er leidenschaftlich gerne fliegt. Er entdeckt, daß sein Freund und Untergebener, der Chefingenieur Oderbruch, Sabotage treibt in der Überzeugung, daß das Ende der Hitler-Diktatur nur durch die Niederlage der Deutschen zu erreichen ist. Seinem Charakter gemäß kann sich Harras weder dem Saboteur anschließen noch weiterleben. Er begeht Selbstmord, indem er mit einer der durch die Sabotage tödlichen Maschinen fliegt und erhält ein "Staatsbegräbnis".


Weiterführende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: S. Fischer Verlag 1954 Papiercover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3320, Umfang (Seiten Scans): 31
Patenschaft:  


Seite zurück