Vorname: Dora
Nachname: Miklosich
Geburtsdatum: 1899-07-10
Geburtsort: Klosterneuburg-Kritzendorf, Österreich-Ungarn, heute Niederösterreich, Österreich
Sterbedatum: 1981-07-21
Sterbeort: Wien, Österreich
Ehemann: Hans Nüchtern
Kurzbiographie:
Dora Miklosich, Gattin von Hans Nüchtern begann schon in den Anfängen der RAVAG, also 1924, mit ihrer Tätigkeit als Sprecherin und übernahm dabei oft die Rolle der Märchenerzählerin. Es blieb jedoch nicht nur bei der Tätigkeit im Bereich des Kinderfunks, sondern sie sprach auch für die Radiobühne Rollen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 28. Jänner 2016)
interne Quellen:
Dora Miklosich liest vor aus Funk und Film, 11.01.1946, S.4
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:

Aufn. Fayer, aus: Radio Wien, 29.09.1933, S.06

Seite zurück