Vorname: Marga
Nachname: Bernard
Kurzbiographie:
Marga Bernard war eine deutschsprachige S├Ąngerin, die schon in den 1920er Jahren wegen ihrer Sch├Ânheit auffiel. Im Zweiten Weltkrieg sang sie f├╝r Soldaten und Zivilisten im Dritten Reich.
zit. n.: Die B├╝hne, Heft 173, S.38, sowie: Illustrierte Kronen Zeitung, 19. Oktober 1940, S.05
interne Quellen:  
externe Quellen:
Artikel "Die meistpr├Ąmierte Frau des Jahres"┬áaus dem Bestand der ├ľsterreichischen Nationalbibliothek, Die B├╝hne, Heft 173, S.38
Artikel "Wiener Lieblinge im Konzerthaus"┬áaus dem Bestand der ├ľsterreichischen Nationalbibliothek, Illustrierte Kronen Zeitung, 19. Oktober 1940, S.05


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Amazonas (Palme)
Leben in dieser Zeit (Stimme)
Bemerkungen:

Aufn. unbez., aus: Die B├╝hne, Heft 173, S.38

Seite zurück