Vorname: Wilhelm
Nachname: Grimm
Geburtsdatum: 1786-02-24
Geburtsort: Hanau, heute Hessen, Deutschland
Sterbedatum: 1859-12-16
Sterbeort: Berlin, Königreich Preußen, heute Deutschland
Bruder: Jacob Grimm
Kurzbiographie:
Wilhelm Carl Grimm war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler sowie Märchen- und Sagensammler. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob gab er nicht nur eine Märchensammlung, für die beide bis heute sehr bekannt sind, sondern auch ein deutsches Wörterbuch heraus. Er studierte ebenso wie sein Bruder Jura, konnte aber wegen einer chronischen Erkrankung erst spät eine fixe Arbeitseinstellung annehmen. Er wurde zuerst Sekretär an der Bibliothek in Kassel und danach Bibliothekar an der Universität Göttingen. Er wurde wie sein Bruder aus Hannover vertrieben und fand im Königreich Preußen seine neue Heimat.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 01. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück