Vorname: Gertraud
Nachname: Jesserer
Geburtsdatum: 1943-12-13
Geburtsort: Wien, Drittes Reich, heute √Ėsterreich
Kurzbiographie: Gertraud Jesserer ist eine √∂sterreichische¬†Film- und Theaterschauspielerin, die am Max-Reinhardt-Seminar ihre Schauspielausbildung begann, aber nicht abschloss. Sie erhielt trotz des Abbruchs erste Schauspielengagements und deb√ľtierte am Theater in der Josefstadt. Von dort aus ging sie nach¬†kurzer Zeit¬†der Ensemblet√§tigkeit f√ľr vier Jahre nach Deutschland, kehrte dann aber wieder nach Wien zur√ľck und ging ans Burgtheater.¬†Neben der Theaterschauspielt√§tigkeit wirkt sie auch in Film- und H√∂rspielproduktionen mit.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 08. April 2016)
interne Quellen:
Zeitungsartikel: o.A., inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Abendzeitung 24.08.1963
Zeitungsartikel: Blitzlicht, inklusive Karikatur, aus: Neues √Ėsterreich 10.09.1961
Zeitungsartikel: o.A., inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Wiener Wochenausgabe 16.11.1963
Zeitungsartikel: Gertraud Jesserer, inklusive schwarz-wei√ü Aufnahme, aus: √ĖN Tageszeitung 28.09.1963
Zeitungsartikel: Elevin Gertraud Jesserer denkt an ein MUSICAL Sie singt und tanzt gern, inklusive schwarz-weiß Aufnahmen, aus: Abendexpress 25.09.1962
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück