Vorname: Ernst
Nachname: Lothar
Geburtsdatum: 1890-10-25
Geburtsort: Brünn, Österreich-Ungarn, heute Tschechien
Sterbedatum: 1974-10-30
Sterbeort: Wien, Österreich
Bruder: Hans Müller-Einigen
Kurzbiographie:
Dr. iur. Ernst Lothar, geboren als Lothar Ernst Müller, war ein österreichischer Schriftsteller, Regisseur und Theaterdirektor, der und Rechtswissenschaften studierte und darin promovierte. Er begann als Beamter zu arbeiten und konnte erst nach dem Ersten Weltkrieg erste Gedichte veröffentlichen. In den 1920ern veröffentlichte er dann auch schon Romane, arbeitete aber immer noch nebenbei als Beamter. 1938, nach dem "Anschluss", musste er das Land verlassen und emigrierte über die Schweiz in die USA. Er kehrte recht rasch nach dem Krieg wieder nach Wien zurück und leitete diverse Entnazifizierungsverfahren gegen Schauspieler. Nach den Verfahren wurde er wieder selbst an Theatern als Regisseur tätig. Privat ist zu sagen, dass auch sein Bruder Hans Müller als Schriftsteller wirkte.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 20. April 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:

Aufn. Fayer, aus: Radio Wien, 10.10.1930, S. 12

Seite zurück