Vorname: Harry
Nachname: Harranth
Geburtsdatum: 1900-04-24
Geburtsort: Salzburg, Salzburg, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 1962-07-19
Sterbeort: Wien, Österreich
Sohn: Wolf Harranth
Kurzbiographie:
Harry Harranth (d. i. Johann) *24.April 1900, Salzburg; 19. Juli 1962, Wien. - Schauspieler und Autor, Vater von Brandstätter Wolfi / Wolfgang (d.i. Wolf Harranth) Als uneheliches Kind einer von einem Auftraggeber geschwängerten Taglöhnerin aufgewachsen in einer Armenanstalt ("Betterungs- und Rettungshaus Edmunsberg" Erfolglose Versuche, in verschiedenen Berufen Fuß zu fassen. Ab Ende der Dreißigerjahre "Vortragskünstler" und erste Engagements an Kleinbühnen Ab 1945 bei Radio-Wien in der Kinderstunde (Literarische Abteilung unter Prof. Dr. Hans Nüchtern) aufgenommen als "Hiaslbauer", Partner der Tante Dora (Dora Miklosich). Übernimmt Regiearbeiten. Gestaltet Dialektsendungen mit Rezitationen von Mundartdichtungen. Mit Errichtung des gesamtösterreichischen Rundfunks kommen solche Programme direkt aus den Bundesländern. Ab 1960 festangestellter Moderator der Belangsendungen "Landfunk" bzw. "Bauernfunk".
zit. n.: Wolf Harranth 13.10.2016
interne Quellen:
Vorwort zu drei Sendungen von Harry Harranth
Zeitungs-Kritiken und Sendungsinformationen von Harry Harranth gesammelt im Bestand des Dokufunk Archiv
Manuskripte und Regiebuch-Register im Bestand des Dokufunk Archiv
Drei Bücher zur Reihe "Jörgl, der Seppl und der Poldi": Jörgl, Sepp und Poldl - Jörgl, Sepp und Poldl auf der Insel der 7 Palmen und Neue Abenteuer von Jörgl, Sepp und Poldl von Grimm, Inge Maria
externe Quellen:  


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:

Archiv „Funk und Film“, Nachlass Harry Harranth

Seite zurück