Vorname: Max
Nachname: Frisch
Geburtsdatum: 1911-05-15
Geburtsort: Z√ľrich, Schweiz
Sterbedatum: 1991-04-04
Sterbeort: Z√ľrich, Schweiz
Kurzbiographie:
Max Rudolf Frisch war ein Schweizer Schriftsteller und Architekt, der Germanistik studierte und schon w√§hrend des Studiums f√ľr die Neuen Z√ľrcher Zeitung zu schreiben begann. Diese Arbeit setzte¬†er auch nach dem Abschluss fort. 1936 begann er ein Architekturstudium und wurde danach auch als Architekt t√§tig. Doch sein Hauptaugenmerk lag bei der Schriftstellerei.¬†Doch erst nach dem Zweiten Weltkrieg gelang ihm der Durchbruch als Literat, obwohl er vorher schon Werke ver√∂ffentlichen lie√ü. Sein Gesamtwerk umfasst eine Vielzahl an Theaterst√ľcken, Essays, Romanen, wenigen H√∂rspielen und Tageb√ľchern. Privat war er zwei Mal verheiratet und hatte einige Beziehungen, eine davon¬†mit Ingeborg Bachmann.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 23. März 2016) 
interne Quellen: dreizehn Zeitungsartikel aus diversen Zeitungen aus den 1960er Jahren 
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück