Vorname: Theo
Nachname: Lingen
Geburtsdatum: 1903-06-10
Geburtsort: Hannover, Kaiserreich Deutschland, heute Deutschland
Sterbedatum: 1978-11-10
Sterbeort: Wien, Österreich
Tochter: Ursula Lingen
Kurzbiographie:
Theo Lingen, geboren als Franz Theodor Schmitz, war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Autor. Er begann Anfang der 1920er Jahre als Schauspieler zu spielen und begann auch noch im selben Jahrzehnt als Filmschauspieler zu wirken. Er spielte in hunderten Produktionen mit und trat oft auf Seiten Hans Mosers auf. Er war in der NS-Zeit von einem Auftritts- und Arbeitsverbot bedroht, welches aber nicht ausgesprochen wurde, da er eine zu große Popularität besaß. Nach dem Krieg spielte er erfolgreich in etlichen weiteren Filmproduktionen mit und trat weiterhin an diversen Theatern auf. Sehr selten sprach er auch in Hörfunkproduktionen. Privat war er verheiratet und hatte eine Tochter, Ursula Lingen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 20. April 2016) 
interne Quellen: Sammel-Autogramm, aus: Funk und Film, 19.04.1946, S.21
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück