toten Seelen, Die

Untertitel: Ein Querschnitt f├╝r den Rundfunk zusammengestellt von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Nikolai Gogol
Bearbeitung: Peter Schubert

Regie:
Regieassistenz:

Darsteller:
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1947-01-19
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien (RAVAG II, nach 1945)
Abteilung: Russische Stunde
Inhalt:
"Die toten Seelen", Gogol's einziger Roman und H├Âhepunkt seines Werks, haben entscheidend zur Weltgeltung dieses Dichters beigetragen.
Der satirische Gesellschaftsroman "Die toten Seelen" erschien 1842 unvollendet. Den zweiten Teil dieses Werkes vernichtete Gogol, als er in Rom lebte, in einem Anfall von ├╝bersteigertem religi├Âsen Mystizismus, der ihm seine Dichtungen als unmoralisch erscheinen lie├č.

Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_0658, Umfang (Seiten Scans): 53
Patenschaft:  


Seite zurück