Quartett am See

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Alfred Paul Schmidt
Bearbeitung:

Regie: Goetz Fritsch
Regieassistenz: Lena Ilgisonis

Darsteller: Hertha Block (Dolores Kapf)
Georg Mittendrein (Rainer Bloch)
Stephan Paryla (Kurt Rauter)
Heribert Sasse (Erwin Machtel)
Walter Starz (Kommissar Struppy)
Franz Stoß (Oberst Holly)
Musik:
AusfĂŒhrende (TĂ€tigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1980-01-29
Sendezeit:
Wiederholung: 1985-05-11
Sendeanstalt: ORF
Abteilung: Literatur
Inhalt:

Drei Burschen und ein MÀdchen verbringen in einem Ferienhaus am See einen feuchtfröhlichen Samstagabend. Am nÀchsten Morgen wird das MÀdchen erstochen
aufgefunden. Jeder der drei Burschen könnte der Mörder sein. In einer Reihe von GesprĂ€chen versucht Kommissar Sixtus Struppy, den TĂ€ter zu finden. Ein winziges Indiz, der Rillenschaden einer Schallplatte, löst schließlich die Schuldfrage.


WeiterfĂŒhrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen:
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4525, Umfang (Seiten Scans): 47
Patenschaft:  


Seite zurück