Max und Moritz

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Wilhelm Busch
Bearbeitung: Vintila Ivanceanu

Regie: Vintila Ivanceanu
Regieassistenz:

Darsteller: Gabriele Buch (Moritz)
Irina David (Witwe Bolte)
Siegmund Giesecke (2. Sprecher)
Alexander Goebel (1. Sprecher)
Harald Harth (Lehrer LĂ€mpel)
Eva Susanne Knoche (Max)
Herbert Propst (Onkel Fritz)
Helmut Schleser (Meister BĂ€cker)
Erich Schwanda (Schneider Böck)
Curth Anatol Tichy (Ansager)
Joe Trummer (Bauer Mecke)
Peter Vilnai (Meister MĂŒller)
Musik:
AusfĂŒhrende (TĂ€tigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1980-02-26
Sendezeit:
Wiederholung: 1986-06-26
Sendeanstalt: ORF
Abteilung: BR / ORF-W
Inhalt:

"Ach, was muß man oft von bösen Kindern hören oder lesen ..." Wer kennt sie nicht, diese Zeile der wohl berĂŒhmtesten Wilhelm-Busch-Geschichte. Denn vor den Streichen von Max und Moritz ist niemand sicher: Nicht der Schneider Böck, nicht die Witwe Bolte, nicht Onkel Fritz oder Lehrer Lempel.
In Hörspielform gebracht, entstehen aus der Geschichte vielschichtige, farbige Bild- und Klangwelten, in denen sich Max und Moritz list- und trickreich bewegen.


WeiterfĂŒhrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen:
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4524, Umfang (Seiten Scans): 34
Patenschaft:  


Seite zurück