Monat auf dem Lande, Ein

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Iwan Sergejewitsch Turgenew
Bearbeitung: Hilde Angarowa (├ťbersetzung und Bearbeitung)

Regie: Goetz Fritsch
Regieassistenz: Max Geiger

Darsteller: Christine B├Âhm (Vera ihr M├╝ndel)
Ewald Braun (Kolja ihr Sohn)
Ingrid Burkhard (Natalie Petrowna seine Frau)
Hagnot Elischka (Spigelski Arzt)
Joschi Hanak (Diener Matwey)
Josef Hendrichs (deutscher Hauslehrer Schaaf)
Wolfgang H├╝bsch (Michail Alexandrowitsch Rakitin Freund des Hauses)
Heidi Picha (Dienstm├Ądchen Katja)
Herbert Propst (Arkadi Sergejemtsch Islaew)
Alma Seidler (Anna Semonowna Islaews Mutter)
Savin Sutter (Alexej Nikolajewitsch Bjeljaew Hauslehrer d. Kolja)
Robert Werner (A.I. Bolschintzow)
Bibiana Zeller (Elisabeth Bogdanowna Gesellschaftsdame)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1975-05-24
Sendezeit:
Wiederholung: 1994-08-02
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Die sch├Âne und noch junge Natalja langweilt sich auf dem Landgut ihres Mannes, der sie ebenfalls langweilt. Der junge neue Hauslehrer ihres kleinen Sohnes bringt Aufregung in das langweilige Leben auf dem Gut. Nicht nur Natalja, sondern auch die 17j├Ąhrige Ziehtochter und das Dienstm├Ądchen verlieben sich in ihn. Es kommt zu Irrungen und Wirrungen aller Art, bis am Ende des Monats auf dem Lande alle auseinandergehen und Natalja sich weiter mit ihrem Mann langweilen mu├č.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen:
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4505, Umfang (Seiten Scans): 97
Patenschaft:  


Seite zurück