LebenslÀnglich

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Franz Stanzl
Bearbeitung:

Regie: Augustin Jagg
Regieassistenz:

Darsteller: Rudolf Buczolich (Karl)
Fritz Hammel (Walter)
Kurt Schossmann (Aufseher)
Jutta WocheslÀnder (Radiosprecherin)
Musik: Andreas Schreiber
AusfĂŒhrende (TĂ€tigkeit): Brigitte Rottenbacher (Schnitt)
Tontechnik: GĂŒnther Reihs

Erstsendung: 1989-01-22
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:
Karl, lebenslĂ€nglicher Strafgefangener, bekommt einen Neuzugang in seine Zelle: Walter, der seine Frau getötet hat, und der dafĂŒr auch lebenslĂ€nglich - also 15 Jahre - "ausgefaßt" hat. Im Gegensatz zu Karl, der sich schon eine gewisse "HĂ€fenphilosophie" angeeignet hat, dreht Walter wegen der ersten Kleinigkeit durch - nun wird er wirklich lebenslĂ€nglich bekommen.

WeiterfĂŒhrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4495, Umfang (Seiten Scans): 29
Patenschaft:  


Seite zurück