Liebe wird nie aufhören, Die

Untertitel: Ein Verhörspiel
Sendefolge:

Autor/Autorin: Erich A. Richter
Bearbeitung:

Regie: Goetz Fritsch
Regieassistenz:

Darsteller: Dietrich Hollinderbäumer (Schriftsteller = Robert)
Ulrich Reinthaller (Helmut)
Kitty Speiser (Sophie)
Musik:
Ausführende (Tätigkeit): Erna Strnad (Schnitt)
Tontechnik: Karl Kraus (Tontechniker)

Erstsendung: 1987-10-23
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Ein Ver-Hörspiel: Das klassische Dreiecksverhältnis unklassisch aufgelöst: Der vom Freund betrogene Ehemann hört sich selbstquälerisch die auf verstecktem Tonbandgerät aufgezeichneten sado-masochistischen Verhöre der am Ehebruch Beteiligten wieder und wieder an. Dokumente menschlicher Erniedrigung werden hier zum Wiedererkennen minutiös dargestellt.


WeiterfĂĽhrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4472, Umfang (Seiten Scans): 60
Patenschaft:  


Seite zurück