Investitionen oder Schlussmachen zu Dritt

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Manfred Chobot
Bearbeitung:

Regie: Fritz Zecha
Regieassistenz:

Darsteller: Paul Blaha (Kind)
Konstanze Breitebner (Ulla)
Marion Degler (Margit)
Ernst Meister (Chronist)
Eugen Stark (Robert)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Erna Strnad
Tontechnik: Karl Kraus (Tontechniker)

Erstsendung: 1986-03-07
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Roberts Ehe mit Margit hat sich in Allt├Ąglichkeiten totgelaufen, er beginnt eine Beziehung mit Ulla, die ebenfalls verheiratet ist. Beide verlassen schlie├člich ihre jeweilige Familie, doch auch diese Beziehung scheitert. Ulla betr├╝gt Robert, der zu der zutiefst verletzten Margit aber auch nicht zur├╝ck kann und schlie├člich eine Dritte heiratet. Es geht um das Scheitern von Beziehungen zwischen Partnern, die miteinander nicht zurecht kommen, da sie nur von Egoismus erf├╝llt sind.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Thomas Sessler Verlag, Wien - M├╝nchen unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4319, Umfang (Seiten Scans): 29
Patenschaft:  


Seite zurück