Zusammenkommen, auseinanderbleiben

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Alfred Paul Schmidt
Bearbeitung:

Regie: Hermann Keckeis
Regieassistenz: Hilde Antensteiner

Darsteller: Herbert Kucera (Bertl)
Lotte Ledl (Frau M├╝ller)
Heinz Marecek (Willy)
Brigitte Neumeister (Michaela)
Herbert Propst (Herr M├╝ller)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1979-01-22
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

(Alte Archivnummer 30345) Willy, ein junger Angestellter, der sich seiner Extrovertiertheit r├╝hmt und gerne und viel in Aphorismen spricht, lernt Herrn M├╝ller kennen, flirtet zun├Ąchst mit dessen Tochter, die dann aber mit Willys Freund Bertl durchbrennt, und f├Ąngt dann eine Beziehung mit Frau M├╝ller an. Herrn M├╝ller ist das aber gar nicht unangenehm; er r├Ąt Willy, mit seiner Frau durchzubrennen und will sich dann in ein Kloster zur├╝ckziehen, um endlich allein und f├╝r sich zu leben.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4152, Umfang (Seiten Scans): 40
Patenschaft:  


Seite zurück