System 1999

Untertitel: Eine Science-Fiction Vision von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Helmut Korherr
Bearbeitung:

Regie: Klaus H├Âring
Regieassistenz: Peter Koller

Darsteller: Jaromir Borek (Walz, Roboter)
Ulli Fessl (Automat und Programmstimme)
Maresa H├Ârbiger (Bamba, seine Gattin)
Helmut Janatsch (Bostello, Vorgesetzter Tangols)
Cornelia K├Ândgen (Foxy, Freundin von Bamba und Bostello)
Michael Toost (Tangol, Angestellter der "General-Robots")
Peter Wolfsberger (Syrtax, junger Mann aus Altstadt)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1978-09-17
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

In die v├Âllig automatisierte Welt von 1999, in der man sich mit der Erzeugung v├Âllig menschen├Ąhnlicher Roboter, der "Androiden", besch├Ąftigt, kommt Syrtak, ein Gast aus der Altstadt, einem Ort, der eine Art Enklave der Vergangenheit darstellt, wo die Menschen noch auf der Erdoberfl├Ąche und nicht im Erdinnern wie sonst ├╝berall leben. Syrtak erz├Ąhlt bei einer Abendgesellschaft von den Lebensformen in Altstadt, in dem man unschwer Wien erkennen kann, und begeistert damit vor allem die Frauen. Als der Hausherr ihn dann aber mit seiner
Frau ertappt, bricht er das Experiment ab - denn Syrtak ist, wie sich nun zeigt, ein Androide, der versuchsweise eingesetzt worden war. Die Versuchsreihe mit diesem Roboter-Typ wird abgebrochen.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover, die Seite 39 fehlt in der Nummmerierung
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4137, Umfang (Seiten Scans): 44
Patenschaft:  


Seite zurück