Aber, aber, Herr Professor

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Ernst Waldbrunn
Hugo Wiener
Bearbeitung:

Regie: Erich Schwanda
Regieassistenz:

Darsteller: Heribert Aichinger (Stangl)
Bernd Ander (Gruber)
Carl Bosse (Saltenberg)
Christine Merthan (Christine)
Helga Papouschek (Mizzi Schwammerl)
Helli Servi (Frau Medea)
Ernst Waldbrunn (Professor)
Musik: Herbert Seiter
Peter Wehle
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1970-03-09
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Der weltfremde Professor Sommer, ein sch├╝chterner Gelehrter, verliebt sich in die junge Christine, die ihn durch eine Verwechslung f├╝r einen Schauspiellehrer h├Ąlt. Um diese Fiktion aufrecht erhalten zu k├Ânnen, nimmt Sommer nun selbst heimlich Schauspielunterricht. Christine aber hat einen jungen Br├Ąutigam, dem zuliebe sie nach einem mi├čgl├╝ckten Vorsprechen im Burgtheater gerne auf eine Laufbahn als Schauspielerin verzichtet, w├Ąhrend der Professor selbst zu seiner eigenen ├ťberraschung engagiert wird.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3957, Umfang (Seiten Scans): 75
Patenschaft:  


Seite zurück