Belle Epoque

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin: Oda Sch├Ąfer
Bearbeitung:

Regie: Hans Niederf├╝hr
Regieassistenz:

Darsteller: Franz Elkins (Bote)
Marianne Gerzner (Frau von Holm)
Helmut Janatsch (Rechtanwalt Lund)
Michael Janisch (William Brahe)
Ernst Meister (Harmsen, ein Diener)
Erika Mottl (Augusta, ihre Tochter)
Albert Rueprecht (Axel)
Ursula Schult (Nora Holm)
Willy Schumann (Geheimrat)
Alma Seidler (Frl. Viktoria)
Lilly Stepanek (Madame Jensen)
Grete Zimmer (Bella, seine Frau)
Musik: Otto Walter
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1967-02-28
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Bei der Geburtstagsfeier des alten Fr├Ąulein Viktoria versammelt sich die Familie, die in der reichen, ein wenig verwachsenen Dame nur die Erbtante sieht. Viktoria wei├č das und will sich auf ihre Weise r├Ąchen. Daher verhilft sie ihrem Lieblingsneffen, einem Schriftsteller, zu einem neuen Leben in Amerika, w├Ąhrend sie selbst ank├╝ndigt, mit ihrem neuen Lohndiener an die Riviera reisen zu wollen. Diese Ank├╝ndigungen f├╝hren dazu, da├č die emp├Ârten Familienangeh├Ârigen die Masken fallen lassen und das Haus verlassen. Doch Viktoria wird nicht reisen k├Ânnen - sie erliegt einem Herzanfall. Wie sie, wird auch die Zeit, in der sie lebte, bald versinken...


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: Kartoncover (├╝ber normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_3829, Umfang (Seiten Scans): 68
Patenschaft:  


Seite zurück