ledige Hof, Der

Untertitel: Schauspiel in vier Akten
Sendefolge:

Autor/Autorin: Ludwig Anzengruber
Bearbeitung: Prof. Julius Filip

Regie: Prof. Julius Filip
Regieassistenz:

Darsteller: Adolf Ario (Jakob, Stallknecht)
Erich Auer (Leonhard, Gro├čknecht)
Bruno Dallansky (Michel, Knecht)
Martha Dangl (Therese, Tochter der alten Kammerleitnerin)
Artur Duniecki (Mathias, Knecht)
Christiane Erber (Regerl, Kind)
Anne Herburger-Anzengruber (Crescenz, Oberdirn)
Lilly Karoly (Die alte Kammerleitnerin)
Camillo Koschut (Andreas, Knecht)
Christl Leiningen (Liese, Magd)
Bertl Leitner (Hanns, Kind)
Ernst Meister (Segner, Pfarrer)
Benno Smytt (Waldner, Schulmeister)
Martha Wallner (Agnes Bernhofer, B├Ąuerin)
Erika Zobetz (Anna, Magd)
Musik: Hans Hagen (Musik und Musikalische Leitung)
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1953-04-01
Sendezeit: 20:15-22:00
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien (RAVAG II, nach 1945)
Abteilung:
Inhalt:
Volksst├╝ck in 4 Akten um die stolze Agnes Berhofer, die ihren Gro├čknecht Leonhardt zum Herrn und Eigner ihres Hofes erheben will und sich dann um den ersten Liebestraum ihres Lebens schm├Ąhlich betrogen sieht, sich aber nach anf├Ąnglichen Rachepl├Ąnen selbst besiegt und nichts als ein "wahrhafter Mensch" sein will.

Digitalisat(e): Leseprobe des Manuskripts 
Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen: Radioprogramm, aus: Radio ├ľsterreich, Heft 13, 28.03.1953, S.16
externe Quellen:  
Bemerkungen: Philipp Reclam, Leipzig Papiercover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_2901, Umfang (Seiten Scans): 67
Patenschaft: Patenschaft: Christian Reder, RD Foundation Vienna - www.rd-foundation-vienna.org  


Seite zurück