Therese Raquin

Untertitel: Vier dramatische Akte von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Emile Zola
Bearbeitung:

Regie:
Regieassistenz:

Darsteller:
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1952-09-19
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien (RAVAG II, nach 1945)
Abteilung:
Inhalt:

Das H├Ârspiel kreist thematisch um ein Verbrechen, das der leidenschaftlichen Liebe zweier Menschen zueinander entspringt. Doch nach dem Verbrechen, das zum Unfall umgelogen wird, meldet sich das Gewissen in den T├Ątern, hetzt sie die Angst, entdeckt zu werden, zumal eine Mitwisserin da ist, die nur jetzt nicht sprechen kann. Ein spannungsm├Ą├čig von Szene zu Szene sich
steigernde Dramatik verbindet so zu psychologischen Charakterstudien voll elementarer Kraft.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_2765, Umfang (Seiten Scans): 78
Patenschaft:  


Seite zurück