Völker hört die Signale

Untertitel:
Sendefolge:

Autor/Autorin:
Bearbeitung:

Regie:
Regieassistenz:

Darsteller:
Musik:
Ausführende (Tätigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1949-05-01
Sendezeit: 20:20-22:00
Wiederholung:
Sendeanstalt: Radio-Wien
Abteilung: Russische Stunde
Inhalt:
Eine Sendung der Russischen Stunde zum 1. Mai, der in dieser Sendung nicht als Tag der Arbeit allein verstanden wird, sondern als Tag der Völkervereinigung, Völkerverständigung und als Tag des Friedens. Im Rahmen der Sendung werden diverse Musikstücke, Lieder und Gedichte verwendet, die Bezüge zu der Internationalität des Arbeitertums widerspiegeln. Es wird auf aktuelle Kriege, sowie auf die Repressionen gegen Sozialisten in faschistischen aber auch demokratischen Staaten verwiesen.

Digitalisat(e): Manuskript
Weiterführende Angaben: Musik-Stücke wie sie im Manuskript angegeben sind:
Die Internationale
Spaniens Himmel
Las Cuatuos Generales
Strange Fruit
Ein Werk aus der Tschechischen Volksmusik
Tschi-Lai
Hei-Ho-Hei
Solidarity for ever
Das österreichische Lied vom Frieden, Musik Hanns Eisler, Text Ernst Fischer
Das österreichische Lied von der Gerechtigkeit, Musik Hanns Eisler, Text Walter Fischer
Die österreichische Neufassung des Einheitsfrontliedes von Hanns Eisler, Text Bert Brecht
Die Internationale

Gedichte/ Lieder wie sie im Manuskript angegeben sind:
William Shakespeare - Timon von Athen - 4. Aufzug 2. Szene
Jura Soyfer - Lied von der Erde
Ernst Fischer - Ich singe den Sieg des Menschen
Alfons Petzold - Das Große
Ernest Charles Jones - Das Chartistenlied
Robert Hayden - The People´s Poet (in dt. Übersetzung)
zwei Gedichte Wladimir Wladimirowitsch Majakowski in dt. Übersetzung
Julius Fucik - Reportage unter dem Strang (Auszug)
Schi King - Klage der Garde
Ny Er - Titel ungenannt
Mao-Tse Tung - Chinesische Ode
Salomea Neris - Freundschaft
Hugo Huppert - Generation des Sieges
Langston Hughes - Lasst Amerika wieder Amerika sein
Louis Aragon - Titel ungenannt
Ernst Fischer - Das Österreichische Lied vom Frieden
interne Quellen: Radioprogramm, aus: Radio Wien, 30.04.1949, S. 15
externe Quellen: Radioprogramm aus dem Bestand von "arbeiter-zeitung.at – das offene online-Archiv", Arbeiter-Zeitung, 01.05.1949, S. 09
Bemerkungen: Kartoncover (über normalem Cover)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_2282, Umfang (Seiten Scans): 47
Patenschaft:  


Seite zurück