Vorname: Rabindranath
Nachname: Tagore
Geburtsdatum: 1861-05-07
Geburtsort: Kalkutta, Indien
Sterbedatum: 1941-08-07
Sterbeort: Kalkutta, Indien
Kurzbiographie:
Rabindranath Tagore, auch Rabindranath Thakur geschrieben, war ein bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist und Musiker. 1913 wurde er mit dem Literaturnobelpreis geehrt. Er war ein engagierter Kultur- und Sozialreformer sowie Universalgelehrter. Die Kunst seiner Heimat modernisierte er, indem er ihre strikte Struktur und klassische Formensprache gezielt angriff. Er ist auch f├╝r die Texte der Nationalhymnen Indiens und Bangladeschs verantwortlich.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 04. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück