Vorname: Eduard v.
Nachname: Borsody
Geburtsdatum: 1898-06-13
Geburtsort: Wien, Österreich
Sterbedatum: 1970-01-01
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Eduard von Borsody war ein österreichischer Kameramann, Cutter, Filmregisseur und Drehbuchautor und entstammt ungarischem Adel. In der Stummfilmära war er als Kameramann tätig, ehe er sich als Cutter mit dem Schneiden von Tonfilmen beschäftigte. Auch in der NS-Zeit blieb er ein sehr aktiver Schneider und später auch Regisseur und Drehbuchautor. Er wirkte an Propagandafilmen mit und konnte dennoch nach dem Krieg sein Schaffen recht ungehindert im Genre der "Heimatfilme" fortsetzen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 26. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück