Vorname: Erhard
Nachname: Buschbeck
Geburtsdatum: 1889-01-06
Geburtsort: Salzburg, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 1960-09-02
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Erhard Buschbeck war ein österreichischer Schriftsteller und Dramaturg, der Rechtswissenschaften, Kunstgeschichte und Archäologie in Wien studierte und als Mitherausgeber einer Zeitschrift zu schreiben begann, danach hatte er auch einen Job in der Direktion des Wiener Burgtheaters. Er war auch Professor am Max-Reinhardt-Seminar. Er selbst schrieb etliche Konzertwerke und auch Libretti.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 02. März 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Nachlass im Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek
Teilnachlass im Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek
Sammlung im Bestand der Wien Bibliothek
weitere Sammlung im Bestand der Wien Bibliothek


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück