Vorname: Eduard v.
Nachname: Bauernfeld
Geburtsdatum: 1802-01-13
Geburtsort: Wien, heute Österreich
Sterbedatum: 1890-08-09
Sterbeort: Oberdöbling bei Wien, heute Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Eduard von Bauernfeld war ein österreichischer Schriftsteller, der Philosophie und danach Rechtswissenschaften studierte. Er arbeitet als Konzepts-Praktikant und dann wurde er Beamter bei der Lottodirektion. Daneben war er als Schriftsteller tätig und kritisierte die Zustände des Vormärz. Seine Stücke wurden extrem häufig am Wiener Burgtheater aufgeführt.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 23. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück