Vorname: Carl
Nachname: Karlweis
d.i.: Karl Weiss
Geburtsdatum: 1850-11-23
Geburtsort: Wien, Kaisertum √Ėsterreich, heute √Ėsterreich
Sterbedatum: 1901-10-27
Sterbeort: Wien, √Ėsterreich-Ungarn, heute √Ėsterreich
Sohn: Oskar Karlweis
Kurzbiographie:
Carl Karlweis, eigentlich nur ein Pseudonym von Karl Weiss, war ein österreichischer Dramatiker und Erzähler, der als Bahnbeamter in diversen Fahrbetrieben berufstätig war und ab der 1870er Jahre schriftstellerisch tätig wurde. Er schriebe eine große Zahl an Dramen und Possen. Privat war er verheiratet und hatte zwei Kinder. Die Tochter wurde Schriftstellerin, der Sohn Oskar Karlweis wurde Schauspieler.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 12. April 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück