Vorname: Karen
Nachname: Blixen
Pseudonym: Tania Blixen
Geburtsdatum: 1885-04-17
Geburtsort: Rungstedlund bei Kopenhagen, Dänemark
Sterbedatum: 1962-09-07
Sterbeort: Rungstedlund bei Kopenhagen, Dänemark
Kurzbiographie:
Karen Blixen, eigentlich Karen Christence von Blixen-Finecke, geborene Dinesen, war eine dänische Schriftstellerin und auch Kaffeefarmerin. Im deutschen Sprachraum erschienen ihre Werke oftmals mit dem Pseudonym Tania Blixen, im englischen unter Isak Dinesen. Sie wuchs in einer christlichen bürgerlichen Familie auf. Ihr Vater war Schriftsteller und förderte das musikalische und schriftstellerische Talent der Töchter. Sie begann nach einem Kunststudium unter diversen Pseudonymen zu schreiben und zog mit ihrem Verlobten nach Afrika um Kaffeefarmerin zu werden. Dieses Unterfangen brachte einige finanzielle Probleme und letztendlich den Verkauf der Farm mit sich.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 25. Februar 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück