Vorname: Otto
Nachname: Lang
Geburtsdatum: 1906-08-24
Geburtsort: Frankfurt am Main, Kaiserreich Deutschland, heute Deutschland
Sterbedatum: 1984-06-24
Kurzbiographie:
Otto Lang war ein deutscher Schauspieler und Hochschullehrer, der in der Zwischenkriegszeit sein Schauspieldeb├╝t gab und in der NS-Zeit der NSDAP beitrat und Spielleiter von Gleiwitz wurde. Er wurde nach der NS-Zeit KPD- und danach SED-Parteimitglied und wirkte weiterhin als Schauspieler und Spielleiter in Ost-Deutschland.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 18. April 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück