Vorname: Otto M.
Nachname: Zykan
Geburtsdatum: 1935-04-29
Geburtsort: Wien, √Ėsterreich
Sterbedatum: 2006-05-25
Sterbeort: Sachsendorf, Nieder√∂sterreich, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Otto Josef Matth√§us Zykan war ein √∂sterreichischer Komponist, Sprachk√ľnstler und Pianist. Er studierte an der Wiener Musikhochschule Klavier und Komposition und war in seinen Kompositionen sehr vielschichtig. Er schrieb nicht nur in verschiedenen Stilen,¬†sondern auch f√ľr diverse Medien, also Videoinstallationen, B√ľhnenauff√ľhrungen und f√ľr H√∂rspiele.¬†Privat war er¬†mit Irene Suchy verheiratet. ¬†
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 28. Jänner 2016)
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Ein Ohrvoll Salonsouvenirs, aus: Kurier 22.02.1968
Zeitungsartikel: Er wurde Sieger in Kranichstein, inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Salzburger Nachrichten 20.09.1958
Zeitungsartikel: Mainardis Abschied und Ode an Singer, aus: Die Presse 30.04.1966
Zeitungsartikel: Zykans N√§hmaschinen-Operchen, aus: Neues √Ėsterreich 24.04.1966
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia.org


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück