Vorname: Alfred
Nachname: Treiber
Geburtsdatum: 1944
Geburtsort: Wien, Drittes Reich, heute Österreich
Kurzbiographie:
Alfred Treiber ist ein österreichischer Hörfunkjournalist, der daneben von 1995 bis zum 2010 Programmchef des Radiosenders Ö1 war. Er studierte Germanistik, Philosophie, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften und war noch während seiner Studienzeit bei der katholischen Wochenzeitung "Die Furche" angestellt. 1966 kam er zum ORF und begann dort für den Sende Ö3 zu arbeiten, der zu dem Zeitpunkt noch ein Nischensender war. 
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 08. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück