Vorname: Der
Nachname: Chor von St. Othmar
Geburtsdatum: 1893-04-19
Kurzbiographie:
Der Kirchenchor St. Othmar in M├Âdling geht auf die Kirchengr├╝ndung┬áin St. Othmar zur├╝ck, jedoch war der Chor als Verein erst ab dem 19. Jahrhundert registriert, denn ab da wurde ein Kirchenmusik-Verein┬ázum St. Othmar angemeldet. Dieser Verein wurde 1938 stillgelegt und nach dem Krieg auch nicht mehr reaktiviert, oder neu gegr├╝ndet. Den Chor zu St. Othmar gab es aber weiterhin.
zit. n.: www.othmar.at (abgerufen am 03. M├Ąrz 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Janku, H., Widmann, M., Kirchenchor St. Othmar, Ein kurzer Abriss, online unter der Homepage der Pfarre St. Othmar


Vertreten in der Werkliste:
Stab: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück