Vorname: Violetta
Nachname: Ferrari
Geburtsdatum: 1930-04-25
Geburtsort: Hódmezővásárhely, heute Ungarn
Sterbedatum: 2014-01-23
Sterbeort: Budapest, Ungarn
Kurzbiographie:
Violetta Ferrari war eine ungarische Schauspielerin und Sängerin, die in Ungarn ihre Schauspielausbildung absolvierte und dann am Nationaltheater in Budapest wirkte. 1956 floh sie aus Ungarn, nachdem der Aufstand scheiterte und ging nach Deutschland, wo sie weiterhin als Schauspielerin tätig war. Neben den Theaterengagements wirkte sie auch als Synchron- und Hörspielsprecherin. Privat war sie verheiratet und hatte zwei Kinder.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 21. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück