Vorname: Inge
Nachname: Toifl
Geburtsdatum: 1934-07-12
Geburtsort: Laa an der Thaya, Nieder├Âsterreich, ├ľsterreich
Ehemann: Bernhard Hall
Kurzbiographie: Inge Toifl ist eine ├Âsterreichische Schauspielerin. Sie nahm einen schauspiel-untypischen Werdegang. Besuchte die Handelsschule, um f├╝r eine kaufm├Ąnnische Laufbahn vorbereitet zu sein, begann im B├╝ro des Vaters, wechselte dann zu einer gr├Â├čeren Firma ins Sekretatriat. Doch nebst dieser Laufbahn begann sie eine Schauspielausbildung und schaffte den Einstand auf der B├╝hne im Wiener Werkl. Sie kam zu etlichen B├╝hnenengagements auf diversen B├╝hnen, meldete sich bei einem Sprechercasting und bekam die Rolle der TV-Sprecherin. Zudem kam sie auch zum Jugendsender des Radios, zu ├ľ3. Daneben spielte sie in Film- und Fernsehproduktionen mit, sprach aber auch Rollen im H├Ârfunk. Das Kuriosum an ihrem Werdegang ist jedoch, dass sie anscheinend nach einer Klagsdrohung, da sie aus dem Fernsehdienst entlassen werden sollte, einen Deal zustande brachte, der ihr den Weg ins Radio ebnete. Privat ist sie mit Bernhard Hall verheiratet.
zit. n.: www.imdb.com (abgerufen am 08. Februar 2016), sowie: Neue Kleine Wochenschau, 05.03.1967, sowie: Inge Toifl will das Fernsehen klagen, Volksblatt 07.09.1967, sowie: Die Ex-TV-Sprecherin Inge Toifl wird jetzl Disc-Jockey in Oe 3, Krone 01.12.1967
interne Quellen: sieben Zeitungsartikel, teils mit schwarz-wei├č Aufnahmen, aus diversen Zeitungen aus den 1960er Jahren┬á
externe Quellen: Informationen auf der Homepage der Internet Movie Database


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück