Vorname: Oskar
Nachname: Zemme
Geburtsdatum: 1931-03-22
Geburtsort: Zeiden bei Kronstadt, Siebenbürgen, Rumänien
Kurzbiographie:
Oskar Zemme erlernte den Beruf des Tapezierers, ehe er die Schauspielertruppe Scheinwerfer traf. Erst 1952 trat er mit eigener Lyrik in Erscheinung. Davor war er als Bühnenarbeiter, Tontechniker und zuletzt als Beleuchter am Landestheater Linz tätig. Durch sein Talent erhielt er mehrere Stipendien und besuchte Dramaturgie am Institut für Theaterwissenschaft in Wien.
zit. n.: www.stifter-haus.at/ (abgerufen am 27. Jänner 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück