Vorname: Margarete
Nachname: Seemann
Pseudonym: Margarete Margmann
Geburtsdatum: 1893-07-26
Geburtsort: Wien, Österreich-Ungarn, heute Österreich
Sterbedatum: 1949-06-06
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Margarete Seemann, war eine österreichische Roman-, Kinder- und Jugendbuchautorin. Sie wurde Volksschullehrerin und lernte dabei soziale Missstände kennen. Um Kindern die unguten Lebensverhältnisse etwas angenehmer zu gestalten und ihnen Trost zu spenden, sowie die Kinderbildung voranzutreiben, begann sie Märchen zu schreiben. Sie starb an einer Knochenkrebs-Erkrankung.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 15. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Nachlass im Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück