Vorname: Jochen
Nachname: Ziem
Geburtsdatum: 1932-04-05
Geburtsort: Magdeburg, Sachsen-Amhalt, Deutschland
Sterbedatum: 1994-04-19
Sterbeort: Berlin, Deutschland
Kurzbiographie: Jochen Ziem studierte Germanistik und begann als Mitarbeiter im Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienst zu arbeiten. Nebst dieser Arbeit war er auch am Stadttheater in Greiz als Praktikant beschäftigt. Er verließ 1956 die DDR und zog in die Bundesrepublik Deutschland. Nachdem er 1961 Chefredakteur einer Zeitschrift wurde, konnte er ab 1966 als freier Schriftsteller für seinen Unterhalt sorgen. zit. n.: wikipedia.org (abgerufen am 27. Jänner 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia.org


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück