Vorname: Heinz R.
Nachname: Unger
Geburtsdatum: 1938-08-07
Geburtsort: Wien, Drittes Reich, heute √Ėsterreich
Sterbedatum: 2018-02-12
Sterbeort: Wien, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Heinz R. (d.i. Rudolf) Unger war ein √∂sterreichischer Literat. Er begann 1953 als Schriftsetzer zu arbeiten und¬†wurde 1958 zudem als¬†Buchhersteller t√§tig. Mit dem Beginn der 1960er Jahre begann er als Werbetexter und kam¬†1963 auch¬†zu einer Anstellung in einer¬†Zeitungsredaktion. Seit 1969 war er als freischaffender Schriftsteller t√§tig.¬†Sein Werk umfasst¬†Romane, Lyrik, Theaterst√ľcke, Drehb√ľcher, H√∂rspiele, Lieder aber auch Kinder- und Jugendb√ľcher. Er verstarb an einer Lungenkrebs-Erkrankung gut ein halbes Jahr vor seinem 80. Geburtstag in Wien.
zit. n.: Werkverzeichnis von Heinz Rudolf Unger, Stand 2016, sowie: Nachruf von wien.orf.at/news/stories/2895308/ (zuletzt abgerufen am 14.02.2018)
interne Quellen:

Werkverzeichnis von Heinz Rudolf Unger, Stand 2016
Im Bestand der Kinderfunk-Manuskripte: Die Fliege am Broadway
Nachruf aus der Sendungen Wien Heute vom 13.02.2018
Nachruf aus der Sendung ZIB1 vom 13.02.2018
In Memoriam Heinz R. Unger vom 13.02.2018
"In der verkehrten Welt" - Reisegedichte von Heinz R. Unger vom 17.02.2018
Berichte aus dem Atelier vom 18.02.2018
Parte

externe Quellen:
Kurzbiographie Wikipedia
Kurzbiographie auf der Homepage des Literaturhauses Wien
Kurzbiographie auf der Homepage von Heinz Rudolf Unger
Sammlung zum K√ľnstler¬†in der √Ėsterreichischen Nationalbibliothek
Nachruf auf der Homepage des ORF


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Stab: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:

Foto: Robert Vrisk

Seite zurück