Vorname: G├╝nter
Nachname: Tolar
Geburtsdatum: 1939-07-09
Geburtsort: Wels, Drittes Reich, heute ├ľsterreich
Kurzbiographie: G├╝nter Tolar ist ein ├Âsterreichischer Schauspieler, Fernsehmoderator und Autor. Er studierte Musik, Germanistik und Geschichte auf Lehramt. Er brach alle drei Studien ab und arbeitete anf├Ąnglich als Gelegenheitsarbeiter am Theater in der Josefstadt. Er bekam dann zusehends Komparsen-T├Ątigkeiten und┬áwurde sp├Ąter sogar┬áRegieassistent. Er erhielt dann auch Privatschauspielunterricht bei Hans Normann. Ab da an bekam er auch gr├Â├čere Rollen auf ├ľsterreichs B├╝hnen. Kuno Kn├Âbl, Unterhaltungschef beim ORF, holte G├╝nter Tolar zum ORF und ab da an arbeitet er als freier Mitarbeiter f├╝r das Fernsehen. Privat kam G├╝nter Tolar in den Blickwinkel der ├ľffentlichkeit, nachdem er sich als homosexuell geoutet hat, da sein langj├Ąhriger Lebensgef├Ąhrte Suizid beging, da er Angst vor einem HIV Ausbruch hatte. G├╝nter Tolar engagiert sich f├╝r die Aids-Hilfe, sowie f├╝r die Rechte Homosexueller.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 08. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück