Vorname: Otto
Nachname: Basil
Geburtsdatum: 1901-12-24
Geburtsort: Wien, Österreich
Sterbedatum: 1983-02-19
Sterbeort: Wien, Österreich
Kurzbiographie:
Otto Basil, als Otto Adam Franz Bazil geboren, war ein österreichischer Schriftsteller, Publizist und Journalist. Er begann ein Studium der Germanistik und Paläontologie, werkte dann aber als Journalist und Verlagslektor, Barpianist und Industrieangestellter. Im Zweiten Weltkrieg wurde er von der Gestapo wegen "Führerverunglimpfung" verhaftet, doch durch Intervention des Schriftstellers Weinhebers, wieder freigelassen. Nach dem Zweiten Weltkrieg, während dem er nicht schreiben durfte, begann er als Pressereferent und Dramaturg am Wiener Volkstheater zu arbeiten. Als bekanntestes Werk von Basil steht "Wenn das der Führer wüßte!" drohend, aber auch satirisch die Zeit des Nationalsozialismus und einen fiktionalen Sieg der Nazi behandelnd, im Raum.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 23. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück