Vorname: Christine v.
Nachname: Kohl
Geburtsdatum: 1923-03-23
Geburtsort: Berlin, Weimarer Republik, heute Deutschland
Sterbedatum: 2009-01-23
Sterbeort: Wien, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Christine von Kohl war eine d├Ąnische Journalistin, Menschenrechtlerin und Balkan-Expertin, die Philosophie und vergleichende Religionswissenschaft studierte, aber beide Studienf├Ącher nicht abschloss. Sie war D├Ąnin, da ihr Vater D├Ąne war und behielt ihre Staatsb├╝rgerschaft bis zu ihrem Tod. Sie war nicht nur als Journalistin am Balkan im Einsatz, sondern schrieb auch B├╝cher ├╝ber die politischen und sozialen Probleme am Balkan und ├╝bersetzte zudem einige Werke aus dem Skandinavischen ins Deutsche. Privat war sie mit dem Autoren Wolfgang Libal verheiratet.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 13. April 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück