Vorname: Gottfried v.
Nachname: Einem
Geburtsdatum: 1918-01-24
Geburtsort: Bern, Schweiz
Sterbedatum: 1996-07-12
Sterbeort: Oberdürnbach, Niederösterreich, Österreich
Kurzbiographie:
Gottfried v. Einem war ein österreichischer Komponist, der in Deutschland privaten Musikunterricht in der NS-Zeit nahm, nachdem er in einer "Napola" ausgebildet wurde. Er begann noch in der NS-Zeit selbst zu komponieren und erlangte 1947 internationale Bekanntheit. Nach dem Krieg zog er recht rasch nach Wien, wo er weiterhin erfolgreich als Komponist tätig war.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 18. März 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Stab: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück