Vorname: Anton
Nachname: Amon
Geburtsdatum: 1862-03-22
Sterbedatum: 1931-09-11
Kurzbiographie:
Anton Amon war ein österreichischer Sänger des Wienerlied, Theater- und Stummfilmschauspieler sowie Landschaftsmaler. Zudem wirkte er auch in der RAVAG als Sprecher und Vorleser mit. Sein Vater war der Singspielhallendirektor Anton Amon und deshalb war er anfänglich auch im Bereich des Singens in der Volkssängergilde engagiert. Doch er wechselte in das Fach der Schauspielerei. Dadurch wirkte er auch in Stummfilmen mit.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 22. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen:
Nachruf auf Anton Amon, aus dem Bestand der Ă–sterreichischen Nationalbibliothek, Arbeiter Zeitung, 12.09.1931, S. 05
Kurzbiographie Wikipedia
Nachlass der Familie Amon im Bestand der Wien Bibliothek
Information der Friedhöfe Wien GmbH


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:

Aufn. BrĂĽhlmeyer, aus: Radio Wien, 01.05.1931, S.25

Seite zurück