Vorname: Georg
Nachname: Drozdowski
Geburtsdatum: 1899-04-21
Geburtsort: Czernowitz, √Ėsterreich-Ungarn, heute Ukraine
Sterbedatum: 1987-10-24
Sterbeort: Klagenfurt am W√∂rthersee, √Ėsterreich
Kurzbiographie:
Georg Drozdowski war ein deutschsprachiger Schriftsteller, Journalist und¬†√úbersetzer. Er begann als Bankangestellter zu arbeiten und ver√∂ffentlichte nebenbei Gedichte in diversen Zeitungen. Nach einem Umzug nach √Ėsterreich und seinem Dienst in der Wehrmacht, wurde er nach dem Zweiten Weltkrieg Kulturredakteur einer K√§rntner Zeitung. Ab dieser Zeit war er vermehrt als Schriftsteller t√§tig. Er schrieb nicht mehr nur f√ľr Zeitungen, sondern auch f√ľr den H√∂rfunk und f√ľr Buchpublikationen.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 14. März 2016)
interne Quellen:
Zeitungsartikel: "... durchglänzt vom Wunder, das in der Seele lenzt", inklusive schwarz-weiß Aufnahme, aus: Kleine Zeitung Graz 13.03.1963

externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück