Vorname: William Somerset
Nachname: Maugham
Geburtsdatum: 1874-01-25
Geburtsort: Paris, Frankreich
Sterbedatum: 1965-12-16
Sterbeort: Saint-Jean-Cap-Ferrat bei Nizza, Frankreich
Kurzbiographie:
William Somerset Maugham, alternativ auch nur W. Somerset Maugham, war ein englischsprachiger Schriftsteller und Dramatiker. Er┬áwurde zwar zum┬áMediziner promoviert, konnte aber wegen einer Erkrankung nicht als Arzt praktizieren. Stattdessen, nach seiner Heilung, ging er zum britischen Geheimdienst und war nebenbei bereits als Schriftsteller aktiv. Viele seiner Erlebnisse pr├Ągten ihn und dienten als Inspiration f├╝r Kriminal- und Agentenromane.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 22. April 2016)
interne Quellen:
Zeitungsartikel: Maughams Briefe zur├╝ckgezogen, aus: Presse 17.10.1967
Zeitungsartikel: Ein Weltmann der Erz├Ąhlung, aus: Die Presse 17.12.1965┬á
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück